Über Uns

Unternehmen

EINE ÖSTERREICHISCHE ERFOLGSGESCHICHTE
Den Grundstein für das heute erfolgreiche Modeunternehmen legt Karl Rose im Jahr 1960 mit der Übernahme des österreichischen Textilunternehmens Hermann Krause & CO KG, die sich ausschließlich auf Import und Export von Meterware konzentrierte.

Gabor Rose tritt 1972 in die Firma ein und produziert trendige Damenblusen unter dem Label „J.P. Jones“. Der baldige Erfolg führt zur Erweiterung der Kollektion. Zuerst wird Strickware produziert, kurz darauf entsteht die erste Konfektion, die heute noch als Basis jeder Kollektion dient. J.P. Jones beweist kontinuierliches Trendgespür und das damals entstandene JONES Logo ist heute noch aktuell.

1997 eröffnet Gabor Rose seinen ersten JONES Store in der Wiener Innenstadt, weitere Geschäfte folgen noch im selben Jahr. Der Erfolg dieses Pilotprojekts, das in Eigenregie des Unternehmens geführt wird, ist die Basis für die Weiterentwicklung des Unternehmens: das JONES Franchise System.

1999 eröffnen daraufhin die ersten Franchise Stores in Dornbirn und Salzburg. Mit dieser Neuorientierung beginnt ein weiteres erfolgreiches Kapitel für den einst kleinen Familienbetrieb.

2012 eröffnet das Unternehmen seine digitalen Pforten und stieg mit dem JONES Online Store erfolgreich ins Online Business ein.

Heute führt JONES 39 Stores in Eigenregie und ist Franchisegeber von 27 JONES Stores in Österreich und Europa und ist in über 100 Standorten im gehobenen Fachhandel präsent. Die Leidenschaft und Liebe zur Mode der gesamten Familie Rose ist dabei erfolgsweisend.

„A FAMILY BUSINESS“
Das Modelabel JONES ist ein echtes „Family Business“, geführt von der Familie Rose in zwei Generationen mit viel Herz und Leidenschaft.

Doris Rose ist als Creative Director und Head of Design für das Herzstück des Modehauses – für alle Kollektionen – verantwortlich. Gemeinsam mit ihrem Design Team entwirft sie 4 Kollektionen pro Jahr, unterteilt in um die 20 Farb- und Trendthemen, die alle 2 bis 3 Wochen in die Stores geliefert werden. Zusätzlich entwickelt und kreiert sie innerhalb der Saison Flashprogramme und fashionable „Must Haves“.

Jennifer Rose arbeitet nach ihrem Studium in New York, Strasbourg und Hong Kong seit 2007 im Unternehmen und leitet die Bereiche Marketing und Franchise. Jennifer hat den Accessoires Bereich maßgeblich gestaltet und ausgebaut, zeichnet für die Etablierung des JONES Online Stores verantwortlich und hat gemeinsam mit Bruder Daniel 2014 die JONES Home Kollektion konzipiert und gestartet.

Daniel Rose ist nach erfahrungsreichen Jahren bei Abercrombie & Fitch seit 2013 im Familienunternehmen in der Geschäftsführung tätig. Daniels Verantwortungsbereiche umfassen die Betreuung der Märkte in der Schweiz, China, Polen und Russland sowie die Strategie und das Marketing des Online Stores als auch der JONES Home Kollektion.

Gabor Rose ist als Geschäftsführer vor allem für die Bereiche Produktion, Großhandel und Controlling verantwortlich und ist auch in den Bereichen Marketing & Sales involviert.

LIEBE ZUR MODE
Doris Rose und ihr Kreativteam verstehen es Modetrends aus Mailand und Paris für den Alltag der modernen Frau umzusetzen. Funktionalität, Qualität und Tragbarkeit mit einem individuellen Touch sind die wichtigsten Kriterien jeder JONES Kollektion.

JONES übersetzt die Trends von morgen in qualitativ hochwertige und tragbare Kollektionen von heute – den internationalen Trend finden, ohne auf ihre individuelle Umsetzung und Interpretation verzichten zu müssen.

Vier Kollektionen und zwei Flashprogramme jährlich bieten den Kunden eine breite Auswahl, wobei die individuellen Themen aufeinander aufgebaut und kombinierbar sind.

Die Konfektion ist das Herz der Kollektion von der aus zugleich die Basis der Casual Ware entsteht.

Doris Rose prüft und probiert persönlich jedes einzelne Teil und überwacht den gesamten Prozess vom Prototypen bis hin zur Produktion. Dieses sehr persönliche Qualitätsmanagement gewährleistet Tragekomfort sowie die perfekte Passform, die JONES Kundinnen so schätzen.

© copyright 2014
Magda Rose GmbH & Co KG
made for you with