DAtenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Unser erklärtes Ziel ist es, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und Ihre personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass sie vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt sind. Mit nachfolgender Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese freiwillig, etwa im Rahmen einer Registrierung als Neukunde oder bei der Angabe der Rechnungs- und Versandadresse angeben. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Im Rahmen der Registrierung als Neukunde bzw. bei der Eingabe Ihrer Kundendaten ohne Registrierung sowie bei der Angabe der Rechnungs- und Versandadresse müssen Sie folgende personenbezogene Daten angeben:

- Ihren Vornamen und Nachnamen
- Ihre Anschrift (Straße, Postleitzahl und Ort, Land)
- Ihre E-Mail-Adresse

Im Rahmen der Registrierung als Neukunde müssen Sie zudem folgende Daten angeben:

- Ihre E-Mail-Adresse
- Ein persönliches Passwort

Im Rahmen der Registrierung als Neukunde bzw. bei der Eingabe Ihrer Kundendaten ohne Registrierung haben Sie die Möglichkeit noch folgende Daten mitzuteilen:

- Ihre Telefonnummer
- Ihr Geburtsdatum
- Ihre Firmierung

Zudem verarbeiten wir Daten die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen und zulässigerweise erhalten haben.


Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig:
• für die Bearbeitung ihrer Anfragen
• für die Erfüllung von Aufträgen und vertraglicher Pflichten
• für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
• zur Reklamationsabwicklung
• durch unseren Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
• solange berechtigtes geschäftliches Interesse besteht


Wer erhält ihre Daten?  

Innerhalb der Rose Gesellschaft m.b.H, erhalten jene Stellen bzw. MitarbeiterInnen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen, gesetzlichen Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen. Darüber hinaus erhalten von uns Beauftragte Ihre Daten nur sofern sie diese zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe unbedingt benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Sollte eine gesetzliche Verpflichtung vorliegen, können auch öffentliche Stellen und Institutionen Ihre personenbezogenen Daten empfangen.


Wie lange werden ihre Daten gespeichert und verarbeitet?

Für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung über die Abwicklung bis hin zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten und solange eine berechtigtes geschäftliches Interesse besteht.


Kommunikation

Wenn Sie mit uns aufgrund einers Angebots, Kundendienstanfrage oder zu anderen Zwecken per Kontaktformular auf der Webseite, Email, Fax, Telefon, SMS oder Whatsapp kontaktieren, so bewahren wir Ihre Daten zusammen mit Ihrer Anfragen auf und geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistung Klarna Rechnung als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

- Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden
- Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg
- Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen
- infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score-Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.


Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen zu?

Sie haben jederzeit
• das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten
• ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung
• ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechtes
• Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Wir halten uns an die gesetzlichen Vorschriften betreffend dem Datenschutz unserer KundInnen und kommen Ihrem Anliegen gerne nach.
Bitte schicken Sie Ihre Begehren schriftlich oder per E-Mail mit einer beigelegten Ausweiskopie an folgende Adresse:
per Mail an Frau Waltraud Trieblnig:  waltraud.trieblnig@jones.at
oder schriftlich an:
Rose Gesellschaft m.b.H.
c/o Waltraud Trieblnig
Modecenterstraße 22/A4
1030 Wien

Wir werden Ihre Anfrage dann entsprechend der gesetzlichen Vorschriften bearbeiten.


Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an datenschutz@klarna.de wenden.


Datenverarbeitung auf dieser Webseite

In Serverstatistiken wird jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Dateien automatisch protokolliert. Dies sind: Browsertyp bzw. –version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.


Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver temporär auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen dazu, Benutzerfunktionen zu realisieren und tragen somit dazu bei, dass das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver gemacht werden kann. Durch Browsereinstellungen auf Ihrem Computer können Sie selbst festlegen, ob und gegebenenfalls in welcher Weise der Einsatz von Cookies erfolgen soll.


Einsatz von Analysetools

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir verwenden Google Maps insbesondere bei der Suche nach unseren Standorten. Google Maps wird von Google Inc. betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google, seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Hier sind jene Daten angeführt, die bei der Nutzung von Google Maps übertragen werden: https://www.google.com/intl/de_ALL/policies/privacy/ – dazu gehören neben der IP-Adresse auch andere Dinge, wie z. B. die GPS-Daten eines evtl. verwendeten Smartphones oder das Suchverhalten.


Social Media

Wir kooperieren mit verschiedensten Anbietern von sozialen Netzwerken. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird Ihr Browser bei der Nutzung des jeweiligen Dienstes automatisch mit dem gewählten Serviceanbieter (z.B. Facebook, Instagram) verbunden. Dabei werden beispielsweise Ihre IP-Adresse, Cookies und andere Informationen an den jeweiligen Serviceanbieter übermittelt, wenn Sie dessen Website zuvor besucht haben. Diese Datenübertragung wird von uns soweit möglich unterbunden und findet nur statt, wenn Sie mit dem sozialen Netzwerk interagieren. Sollten Sie bei der entsprechenden Plattform des sozialen Netzwerks eingeloggt sein, kann diese den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Darüber hinaus nutzen wir Plug-Ins (beispielsweise Facebook-Symbol) diverser Plattformen. Durch Anklicken des jeweiligen Symbols stimmen Sie der Kommunikation mit der jeweiligen Plattform und der Übermittlung von Informationen (z.B. IP-Adresse) an den jeweiligen Serviceanbieter zu. Nähere Informationen zur jeweiligen Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des gewählten Serviceanbieters.


Systemsicherheit

Alle Daten werden auf einem geschützten Server gespeichert. Zum Zugriff sind nur wenige Mitarbeiter und mit der technischen Betreuung der Website Beauftrage befugt.


Vorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, die bereitgestellten Daten und Informationen sowie diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern bzw. zu aktualisieren.


W
Service Hotline
AT 0810-9005009**
DE 01802-987789**
SLO 080-2702

Mo-Do 9-17.00 Uhr, Fr 10–15.00 Uhr
** Für die österreichische Hotline aus dem Festnetz 0,0091 Euro, aus dem Mobilfunknetz 0,1532 Euro pro Minute. Für die deutsche Hotline 0,06 Euro pro Anruf.Warteschleifen verursachen keinerlei Kosten.
made for you with
Rose Gesellschaft m.b.H. | Modecenterstraße 22/A4, A-1030 Wien | Tel.: 0810.9005009