Über uns

TRENDMODE MIT TRADITION

Den Grundstein für Jones Fashion legen Karl und Magda Rose in den 1960-er Jahren mit Import & Export von Meterwaren, sowie mit der Erzeugung von Hausschürzen.

Gabor Rose erweitert 1972 das Sortiment und gründet somit sein Modellabel ‚J. P. Jones‘ mit der Produktion trendiger Damenblusen. Diese Blusen werden Kult und der schnelle Erfolg führt zur Erweiterung der Kollektion um Strickpullover und Strickjacken. Kurz danach beginnt die Entwicklung und Schnitterstellung von Hosen, Blazern und Kleidern. Somit ist J. P. Jones nun Anbieter für trendige Damenmode. 

1997 werden die ersten 3 Jones Stores in Wien eröffnet, und der Markenname von J. P. Jones auf J o n e s geändert. Der baldige Erfolg dieses Pilotprojekts ist die Basis für die Weiterentwicklung des Unternehmens: das Jones Franchise System. Jährlich werden 8 – 10 neue Jones Stores, teils in Eigenregie, teils in Franchise, in Österreich, Slowenien, Deutschland und Liechtenstein gebaut und eröffnet.

2012 Jones goes digital – der Jones Online Store wird etabliert.

2017 wird das Vertriebssystem dem Trend der Zeit angepasst: es entsteht das Jones Concession Konzept. Jedem Store und jedem Partner Store wird die Ware vom jeweiligen Brandmanager im 14-tägigen Lieferrhythmus zugeteilt. Die Ware wird dem Partner ohne Verrechnung zur Verfügung gestellt, die Abrechnung erfolgt wöchentlich jeweils montags anhand der in der Vorwoche verkauften Teile. Dieses System ermöglicht eine flexible Storebestückung unabhängig von den herkömmlichen Order- und Kollektionsterminen.

Im September 2019 musste ein Sanierungsverfahren eingeleitet werden, aus dem J o n es dank einer professionell gemangten Sanierung gestärkt hervorgeht.


LIEBE ZUR MODE

Das Herzstück jedes Modeunternehmens ist natürlich die Kollektion.
Qualität, Komfort, Tragbarkeit mit einem individuellen Touch und viel Liebe zum Detail sind die Attribute jeder Jones Kollektion.

20 Trend-Sets jährlich (geliefert wird im 14-tägigien Rhythmus) bieten den Jones Kundinnen eine große Auswahl. Individuell abgestimmte Farbthemen und kombinierbare Mode sind essentiell.

Das Modelabel JONES ist ein echtes „Family Business“, geführt von der Familie Rose mit viel Herz und Leidenschaft.

Doris Rose prüft, probiert persönlich jedes einzelne Teil der Themen und überwacht den gesamten Prozess vom Stoffaufbau über die Musterung bis hin zur Produktion. Dieses sehr persönliche Qualitätsmanagement gewährleistet Tragekomfort sowie die perfekte Passform, die die Jones Kundinnen so schätzen.

LIEBE ZUR UMWELT

Unsere Welt verlangt Gewissen und Nachhaltigkeit. Wir versuchen mit folgenden Mitteln diesem Gedanken Genüge zu tun:


  • Materialien: wir verwenden im hohen Maße natürliche Stoffe und Fasern. Baumwolle, Viskose (aus Holz hergestellt), Leinen, Hanf, Wolle. Das sind die Hauptbestandteile unserer Modelle. 

  • Produktionen: wir produzieren 85 % unserer Ware im europäischen EU-Raum. Italien, Spanien, Litauen, Bulgarien sowie die Türkei sind unsere Hauptproduktionsländer für Konfektion, Blusen, T-Shirts, Schuhe, Taschen und Accessoires. Das bedeutet dann auch ökologisch wichtige, kurze Transportwege. Lederjacken werden in Pakistan und Teile der Strickkollektionen werden in China erzeugt.

  • Gabor Rose:„Wir wertschätzen und respektieren die Vorleistungen in der Produktion, insbesondere der Näher*innen und legt großen Wert auf faire, leistungsgerechte Entlohnung.“

  • Doris Rose: „Und natürlich sind wir im innerbetrieblichen Umgang mit unseren lieben Mitarbeiter*innen immer bestrebt ein gutes und amikales Betriebsklima vorzuleben und zu führen. Wir danken allen unseren tollen Jones Mädels und Jones Jungs für jeden gemeinsamen Arbeitstag.“

A COUPLE BUSINESS

Das Modelabel Jones ist ein echtes "Couple Business", geführt von Gabor und Doris Rose mit viel Herz und Leidenschaft.

Doris Rose, Gesellschafterin, Head of Design und Creative Director.

Gabor Rose, Geschäftsführender Gesellschafter
W
Storefinder
Finden Sie einen Store in Ihrer Nähe.
made for you with
Rose Gesellschaft m.b.H. | Modecenterstraße 22/A4, A-1030 Wien | Tel.: 0810.9005009